LOGO
Amphitryon_li Salome_mi Amphitryon_re

Aktuelles
Spielplan
Repertoire
Alles tanzt nach meiner | Pfeife
Amphitryon
Aschenputtel
Der Brandner Kaspar | und das ewig' Leben
Der Froschkönig
Der Löwe im Winter
Der Sturm
Der Untergang
Die kleine Meerjungfrau
Die Schneekönigin
Die Schöne und das Biest
Die Todesfalle
Die tote Tante |Die kleinen Verwandten
Don Juan oder die Liebe | zur Geometrie
Ein Münchner im Himmel | und in der Hölle
Gefallene Engel
Heinrich der Achte | und seine Frauen
Herr Sumsemann fliegt | zum Mond
Hubert, das Gespenst von | Canterville
Ich bin begeistert
Macbeth
Mordsgedächtnis
Odoardo
Salome
Schluck und Jau
Undine
Wenn du geredet hättest, | Desdemona
Zum König geboren
Ensemble
Pressespiegel
Kontakt

Repertoire :: Macbeth :

Macbeth

von Friedrich von Schiller nach William Shakespeare

Duncan, König von Schottland Robert Keller
Malcolm, sein Sohn Toby Büchler
Macbeth, Feldherr Jan Alexander Naujoks
Banquo, Feldherr Ulf-Jürgen Wagner
Macduff, Edelmann Amadeus Bodis
Rosse, Edelmann Konstantin Angelov
Lady Macbeth Ulrike Dostal
Hexate Brigitte Hoerrmann
Hexen Annina Braunmiller, Isabella Lappé, Brigitte Hoerrmann
Ein Mörder Toby Büchler
Ein Pförtner Toby Büchler
 
Regie Brigitte Hoerrmann
Technik Werner Bachhuber

 

Der Feldherr Macbeth begegnet nach gewonnener Schlacht auf der Heimkehr seinem Schicksal in der Gestalt dreier Zauberwesen. Durch deren zweideutiges Orakel verleitet wird er zum Königsmörder und dadurch zum König – wie geweissagt. Die Macht zu erhalten führt zu weiterem Unrecht und Mord. Der Dichter manifestiert hier, wie die erlangte Macht die Mächtigen korrumpiert. Das geht durch alle Zeiten bis zum heutigen Tag.




© 2006-2012 Copyright  ensemble-theater. münchen im Forum Neuried  All rights reserved. Letzte Änderung: 13-03-12