LOGO
Amphitryon_li Salome_mi Amphitryon_re

Aktuelles
Spielplan
Repertoire
Alles tanzt nach meiner | Pfeife
Amphitryon
Aschenputtel
Der Brandner Kaspar | und das ewig' Leben
Der Froschkönig
Der Löwe im Winter
Der Sturm
Der Untergang
Die kleine Meerjungfrau
Die Schneekönigin
Die Schöne und das Biest
Die Todesfalle
Die tote Tante |Die kleinen Verwandten
Don Juan oder die Liebe | zur Geometrie
Ein Münchner im Himmel | und in der Hölle
Gefallene Engel
Heinrich der Achte | und seine Frauen
Herr Sumsemann fliegt | zum Mond
Hubert, das Gespenst von | Canterville
Ich bin begeistert
Macbeth
Mordsgedächtnis
Odoardo
Salome
Schluck und Jau
Undine
Wenn du geredet hättest, | Desdemona
Zum König geboren
Ensemble
Pressespiegel
Kontakt

Repertoire :: Undine :

Undine die Wassernixe

Romantische Sage von Franz Graf von Pocci

Kühleborn, ein mächtiger Wassergeist Brigitte Hoerrmann
Undine, Nixe Ulrike Dostal / Julia Bachhuber
Ritter Huldbrand von Ringstetten Toby Büchler
Casperl, sein Knappe Nebojsa Petrovic
Herzog Heinrich Peter Fontano / Carlos Lazarte
Berthalda, seine Tochter Samantha Leuzinger
Peter, ein Fischer Johannes Glötzner
Martha, dessen Weib Isabella Lappé
Leibkoch des Herzogs Johannes Glötzner
 
Regie Brigitte Hoerrmann
Bühnenbild Stephanie Bachhuber
Technik Werner Bachhuber

 

Stärker als die Macht Kühleborns, des Königs der Wassergeister, ist die Liebe des Ritters Huldbrand zur schönen Nixe Undine. Vor der Lauterkeit dieser Liebe zerbrechen alle Ränke des Herzogs und alle Bosheit Beraldas, der Ungetreuen aus der Fischerhütte.

Die schöne Geschichte der Erlösung einer Nixe durch Menschenliebe berührt auf eigene Weise auch uns, die wir gern auf der Erde leben, ihre Sonne und ihre Blumen brauchen, aber auch gar zu gern aus dem Jungbrunnen tränken. Caspar hat längst von jenem Born getrunken. Er wandelt sich vom Schildknappen zum Kellermeister des Ritters und mißbraucht kein Wasser: noch nie hat er welches unter den Wein gemischt.




© 2006-2012 Copyright  ensemble-theater. münchen im Forum Neuried  All rights reserved. Letzte Änderung: 28-07-10